Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo Human Geography neu

Weiteres

Login für Redakteure

Anthropogeographie // Human Geography


Aktuelles // News

neue Publikation erschienen // new publication released

18.03.2021: In der MLU Human Geography Working Paper Series ist der Artikel „Die mediale Darstellung von Großwohnsiedlungen – Wie Musik und Fernsehen das Image von Halle-Neustadt prägen“ von Yelva Auge und Florian Ringel erschienen. // The article „Die mediale Darstellung von Großwohnsiedlungen – Wie Musik und Fernsehen das Image von Halle-Neustadt prägen“ by Yelva Auge and Florian Ringel was just released at the MLU Human Geography Working Paper Series. Weitere Informationen: // further informations: http://public.bibliothek.uni-halle.de/index.php/mluhumangeowps

neue Publikation erschienen // new publication released

27.01.2021: In dem Sammelband "Landschaft als Prozess" ist der Beitrag „Invasive Pflanzenarten zwischen kontrastierenden Landschaftsverständnissen“ von Michael Wollrath erschienen. // The article Invasive Pflanzenarten zwischen kontrastierenden Landschaftsverständnissen“ by Michael Wollrath was just released. Weitere Informationen: // further informations: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-30934-3_25   

neues DFG-Projekt // new DFG funded research project

30.11.2020: Wir freuen uns über die Bewilligung von Fördermitteln für das Projekt "Tiere, Macht und Raum. Mehr-als-menschliche Politische Geographien der Tiergesundheit" durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft. Die Projektdauer beträgt zunächst drei Jahre. Das Projekt wird von Dr. Larissa Fleischmann bearbeitet und ist der Fachgruppe Anthropogeographie der MLU zugeordnet. Mehr Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: https://gepris.dfg.de/gepris/projekt/450048046?context=projekt&task=showDetail&id=450048046&    // We are happy to announce the approval of a new research grantfor the project "Animals, Power and Space. More-than-human Political Geographies of Animal Health"  by the German Research Foundation. The project duration is three years. The project is led by Larissa Fleischmann and forms part of the Human Geography Research Group at the MLU Halle. More information can be accessed here: https://gepris.dfg.de/gepris/projekt/450048046   

Newsarchiv

Zum Seitenanfang